News

neue_grossra%cc%88te-1024x768

Madeleine Graf und Daniel Klauser verstärken Grüne im Grossen Rat

Wechsel im Grossen Rat In der Septembersession nehmen mit Madeleine Graf und Daniel Klauser zwei neue Grüne Grossratsmitglieder ihre Arbeit im Grossen Rat auf. Mit der erfahrenen Schulleiterin Madeleine Graf aus Belp gewinnt die Fraktion eine Bildungspolitikerin. Daniel Klauser aus Bern verstärkt die Grüne Fraktion als Physiker und ausgewiesener Energiefachmann. Die Grünen Kanton Bern freuen […] » Weiterlesen

20160901_4_web

Innovation fördern auf dem Weg zur Grünen Wirtschaft

Berner Unternehmer unterstützen Grüne Wirtschaft. Der Schritt zur Grünen Wirtschaft ist aus Sicht von Berner Unternehmern nicht nur notwendig, sondern dank Innovation auch machbar. Dies beweisen Berner Unternehmen bereits heute tagtäglich. Damit das Ziel bis 2050 nachhaltig zu wirtschaften realisiert wird, unterstützen sie die Initiative Grüne Wirtschaft. Eine Wirtschaft, die mehr als drei Mal so […] » Weiterlesen

SEELAND_LOGO_WEISS_RGB

Grüne wehren sich gegen Luxusstrassen und Landverschleiss

Die vom Regierungsrat des Kantons Bern beantragten Lösungen verschlingen Millionen und viel Kulturland. Die Grünen werden mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Luxus-Umfahrungsvarianten kämpfen und sich im Grossrat für die Null+ Lösungen im Emmental und im Oberaargau einsetzen. Wenn es keine Anpassungen gibt, werden die Grünen Kanton Bern ihren Gremien das Ergreifen des Referendums beantragen. […] » Weiterlesen

SEELAND_LOGO_WEISS_RGB

Teilrevision Sozialhilfegesetz: Grüne wehren sich gegen massive Aushöhlung der Sozialhilfe

Die Grünen Kanton Bern kritisieren mit Schärfe die geplante Aushöhlung der Sozialhilfe im Kanton Bern. Bern würde als erster Kanton substanziell die schweizweit geltenden SKOS-Richtlinien unterschreiten. Für rund die Hälfte der neuen Sozialhilfebezüger/innen hätte dies Kürzungen von 15 Prozent zu Folge. Zudem wehren sich die Grünen Kanton Bern klar gegen den Abbau der Sozialhilfe für […] » Weiterlesen

30 Jahre nach Tschernobyl: höchste Zeit für den Atomausstieg!

30 Jahre nach der Nuklearkatastrophe in Tschernobyl fordern die Grünen Kanton Bern mit der Atomausstiegsinitiative den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie. Die Grünen bilanzieren für das erste Quartal 2016 zwei Erfolge beim Kulturlandschutz und bei den Prämienverbilligungen. Zudem beschliessen sie die Parolen für die nationalen Abstimmungen vom 5. Juni 2016. Die Delegiertenversammlung der Grünen Kanton […] » Weiterlesen

150528-150x150

Kulturland-Initiative wird bedingt zurückgezogen

Das Initiativkomitee hat an seiner Sitzung vom 17. März einstimmig den bedingten Rückzug der Kulturland-Initiative beschlossen. Der vom Grossen Rat verabschiedete Gegenvorschlag beinhaltet die wesentlichen Forderungen der Initiative. Die Kulturland-Initiative fordert, dass das Kulturland im Kanton Bern besser geschützt wird, ohne dabei das wirtschaftliche Wachstum im Kanton zu bremsen. Die Initiative wurde im Juni 2014 […] » Weiterlesen

Fuchs_Jessica-150x150

Jessica Fuchs wird neue Geschäftsführerin der Grünen Kanton Bern

Die neue Geschäftsführerin der Grünen Kanton heisst Jessica Fuchs. Die 31-jährige Sozialwissenschafterin bringt als Kampagnenverantwortliche im Verkehrsbereich viel Erfahrung in politischen Kampagnen mit. Zu ihren fachlichen Schwerpunkten gehören unter anderem das Bespielen von Social-Media-Kanälen und Online-Mobilisierungen. Jessica Fuchs wird mit ihrem breiten Erfahrungshintergrund und grossen Fachwissen die politische Arbeit der Grünen Kanton verstärken. Der Vorstand […] » Weiterlesen