Kilian Baumann in den Nationalrat

Der Vorstand der Grünen Seeland möchte mit dem Biobauer und Grossrat Kilian Baumann in den Nationalratswahlkampf steigen. So wurde Kilian Baumann einstimmig zuhanden der Grünen Kanton Bern zur Nomination vorgeschlagen. Baumann ist breit vernetzt und seit 2014 Grossrat, dort ist er Mitglied der gewichtigen Bau-, Energie-, Verkehrs- und Raumplanungskommission. In diesem Bereich liegen auch seine Schwerpunktthemen. Zudem ist er ein engagierter Kämpfer für eine ökologische Landwirtschaft. Bei den Grossratswahlen diesen Frühling wurde er mit einem Glanzresultat wiedergewählt.
Kilian Baumann lebt mit seiner Partnerin und den drei gemeinsamen Kindern in Suberg, wo er seit achtzehn Jahren einen Biohof bewirtschaftet.